Tag Archiv für Ischias

Orthopädie und Ischiasnerv

Ein Wachstumsschub kann Rückenschmerzen verursachen

Der nachfolgende Text befasst sich mit dem Ischiasnerv, Erkrankungen des Ischiasnervs und den Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankungen unter besonderer Berücksichtigung der Orthopädie.

» Weiterlesen

So kann man Rückenschmerzen natürlich lindern

Wie kann man Rückenschmerzen vorbeugen?

Eine falsche Bewegung kann, wenn ein Nerv eingeklemmt wird, zu heftigen Rückenschmerzen führen. Die dabei entstehenden typischen Ischias Schmerzen strahlen häufig bis in die Zehen aus. Landläufig wird Ischias Schmerz auch Hexenschuss genannt, beides ist aber nicht das gleiche. » Weiterlesen

Der Lasègue-Test: So erkennt man den Dehnungsschmerz

Lasègue

Der Ischiasnerv ist der stärkste Nerv des menschlichen Körpers und verläuft von der Lendenwirbelsäule bis hinunter zu den Füßen, teilt sich jedoch an der Kniebeuge und läuft ab da in zwei getrennten Bahnen. Eine Entzündung des Nervs, zum Beispiel durch einen Bandscheibenvorfall, kann schwerwiegende Konsequenzen für die Beweglichkeit des Menschen haben. » Weiterlesen

Wie entsteht eine Ischialgie?

Schmerzhafte-Ischialgie

Eine Ischialigie tritt auf, wenn der Ischiasnerv eingeklemmt ist. Dies kann unter anderem durch Erkrankungen und falsche Bewegungsabläufe, aber auch durch mechanischen Druck begünstigt werden. Meist ist dies zwar therapierbar, aber nicht immer vollständig zu beheben. » Weiterlesen

Der Ischias

Übungen gegen Probleme mit dem Ischias

Der Ischiasnerv (Nervus ischiadicus) ist der längste und dickste Nerv des Körpers. Er zieht sich von den Nervenwurzeln in der Lendenwirbelsäule über die Hüfte und das Kniegelenk bis hin zum Fuß. Auf seinem Weg durch den Körper teilt er sich mehrfach auf. Über den Ischias werden Empfindungen des Beins an das Rückenmark geleitet, sowie Befehle des Gehirns an die Muskulatur der Beine. » Weiterlesen