Tag Archiv für krummer Rücken

Was ist eine Skoliose?

Skoliose

Richard III. (*1452 – †1485), der berühmt-berüchtigte englische König, litt unter Skoliose. Im Frühjahr 2013 wurde das Skelett dieses Monarchen, den Shakespeare in seinem Theaterstück „Richard III.“ (1597) als skrupellosen Machtmenschen verewigte, unter einem Parkplatz in Leicester (Großbritannien) gefunden. Die Mediziner stellten fest, dass seine rechte Schulter deutlich höher stand als seine linke, typische Anzeichen für diese Erkrankung. Der König stand und ging also sehr schief. Zeitgenössische Porträts zeigen den König allerdings ohne dieses Gebrechen. Die Behandlungsmethoden waren im 15. Jahrhundert übrigens ziemlich brutal: Der Patient wurde auf eine Streckbank gebunden und seine Wirbelsäule in die Länge gezogen. Eine damals auch übliche Foltermethode. » Weiterlesen